Druckerei für Stoffe, Strickstoffe und Kunstleder

Wie sende ich Dateien zum Drucken?

Bei entsprechender Benennung deiner Druckdateien zählen wir die genaue Laufmeteranzahl und erstellen eine Druckliste mit deinen Dateien und eine Proforma-Rechnung für dich.

Nachfolgend findest du Anweisungen zum Vorbereiten von Dateien für die Übertragung.

Bereite die Projektdateien für den Versand vor

Klicke hier, wenn du nach Informationen suchst Wie bereitet man Projekte vor?

Bereite deine Dateien so vor, damit wir wissen, welche Menge und auf welchem Stoff du diese benötigst. Wenn du beispielsweise ein Projekt mit dem Namen hast:

Sonnenschein.jpg

Bearbeite den Namen (Rechtsklick auf den Dateinamen und „Umbenennen“ aus dem Menü) nach folgendem Schema:

sonnenschein_meteranzahl_stoffname.jpg

zum Beispiel das Hochladen der folgenden Datei:

sonnenschein_3m_ft250.jpg

bewirkt, dass wir 3 laufende Meter der Sonnenscheindatei auf 250g-Sweatshirt (French-Terry 250g) ausdrucken.

Größe des Rapports/Panels ändern

Wenn du die Datei in einem anderen Maßstab als 1: 1 ausdrucken möchtest, schreibe die erwartete Größe in den Dateinamen:

sonnenschein_größe_meteranzahl_stoffname.jpg

zum Beispiel das Hochladen der folgenden Datei:

sonnenschein_25x20cm_2m_sj220.jpg

bewirkt, dass wir 2 laufende Meter der Sonnenscheindatei, mit einer Rapportgröße 25 x 20 cm auf Single-Jersey 220 g ausdrucken.

Stoffabkürzungen

Du kannst Abkürzungen von den Stoffnamen und der Grammatur benutzen, falls mehrere Stoffe einer Sorte im Angebot erhältlich sind. Beispielsweise:

  • Sweatshirt / French Terry 250g – ft250 ,
  • Single-Jersey 220 – sj220g ,
  • Single-Jersey 170 – sj170g,
  • Baumwolle noris 155g – cn155g,
  • Baumwollsatin 145g – sc145,
  • Kustleder new york – eny

Du kannst auch deinen eigenen Namen verwenden, stelle dabei nur sicher, dass wir die Stoffart problemlos erkennen.

Lade die Dateien über WeTransfer hoch

Wenn du die Dateien fertig hast, erstelle einen Ordner mit den Namen der Stoffe und lege die entsprechenden Dateien darin ab. Wenn du Drucke auf nur einem Stoff bestellst, brauchst du keinen zusätzlichen Ordner anlegen.

Sende die für den Druck vorbereiteten Dateien über unser WeTransfer-Konto:

https://printella.wetransfer.com

Lese Wie sende ich Dateien über WeTransfer? .

Gebe im Feld Nachricht die Bestellnummer ein, falls diese bereits vergeben ist.

Wenn du zum ersten Mal bestellst

Gebe die Rechnungsdaten in das Feld Nachricht ein:

  • wenn du keine NIP / USt-EU-Nummer hast – Vor- und Nachname,
  • wenn du eine NIP / USt-EU-Nummer hast – Firmenname,
  • Anschrift und Lieferanschrift, falls abweichend von deiner Anschrift/Firmenanschrift,
  • Telefonnummer für den Kurier und Kontakt.

Du kannst uns diese Daten auch per E-Mail senden: info@printella.pl .

Hast du irgendwelche Fragen?

Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail, Telefon oder Chat.

Email

info@printella.pl

Telefon

+48 577 700 144

Wir sprechen:

Polnisch
Deutsch
Englisch